Nahrungsergänzung mit OPC

Nahrungsergänzung mit OPC

Das gesunde Extra – Nahrungsergänzung mit OPC aus Traubenkernextrakt

Wir von Grüne Elefanten glauben an die gesundheitsfördernde Wirkung von Antioxidantien wie OPC. Unsere Produkte aus Traubenkernextrakt sind besonders reich an dem wirksamen Stoff und helfen dem Körper so, freie Radikale zu bekämpfen. Wie das funktioniert und warum Traubenkernextrakt der beste natürliche Lieferant für OPC ist, erklärt eine ausführliche Übersicht zum Thema. Hier erfährst Du alles über unsere Produkte, ihre Herstellung und die Wirkweise von antioxidativen Nahrungsergänzungsmitteln wie den Bio-OPC Traubenkernextrakten.

Freie Radikale – was passiert im Körper?

Der menschliche Körper ist ein hochsensibles biochemisches Gemisch. Auf der Zellebene haben unsere Umwelt und unser Lebensstil eine große Wirkung auf unseren Organismus. UV-Strahlung und Schadstoffe lassen den Menschen nicht nur sichtlich altern, sondern schädigen den Körper auch durch freie Radikale, die als krebsauslösend und organschädigend gelten. Dabei handelt es sich um Abfallprodukte, die beim Stoffwechsel entstehen. Freie Radikale lagern sich in Körperzellen ab, sodass der Sauerstoffaustausch auf molekularer Ebene gestört wird. Zellen können sich langsamer regenerieren und altern oder sterben sogar ab. Körpereigene Abwehrstoffe gegen diese gefährlichen Sauerstoffverbindungen im Blut können durch die richtige Ernährung verstärkt werden, sodass Radikale besser abgebaut werden können.


Oligomere Proanthocyanidine, kurz OPC ist ein natürlich vorkommender sekundärer Pflanzenstoff mit nachweislich starker antioxidativer Wirkung. Das bedeutet, der Stoff dient als wirksamer Radikalfänger und hilft dem Körper im Kampf gegen freie Radikale. Als eines der stärksten natürlich vorkommenden Antioxidantien ist OPC neben Stoffen wie Vitamin C, Vitamin E und Carotinoiden ein wichtiger Faktor für die langfristige Gesundheit des Menschen. Der Stoff verlangsamt nicht nur den zellulären Alterungsprozess, sondern beugt auch effektiv Krankheiten vor.

 

 

 

Als Faustregel gilt: Je mehr Rot in der Schale einer Frucht, desto mehr Antioxidantien enthält diese vermutlich. Auch wichtig: Auf keinen Fall die Schale entfernen! Bei Nüssen und vielen anderen Früchten bilden sich die wertvollsten Stoffe in der Schale und in den Kernen. Aus ungenießbaren Pflanzenteilen wie Traubenkernen können Extrakte gewonnen werden, die eine obstreiche Ernährung in diesem Punkt ersetzen. Auf Früchte solltest Du dennoch nicht völlig verzichten, auch bei der regelmäßigen Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln nicht. Die Betonung hierbei liegt auf dem ergänzenden Sinn der Produkte.

Die medizinische Wirkung der Traube

Durch die dauerhafte Reduktion von Schadstoffen in Form von freien Radikalen wird der Sauerstoffaustausch in den Zellen nachweislich verbessert. Krebszellen werden erfolgreicher vom Organismus abgebaut und einige Studien belegen sogar die Stärkung von DNA-Strukturen in Hirn und Leber. Ein ausgeglichener Sauerstoffhaushalt wirkt sich merklich positiv auf die Funktionalität von Zellen und Organen aus und bringt eine ganze Reihe an gesundheitlichen und kosmetischen Vorteilen mit sich. Die heilende Wirkung von OPC aus Traubenkernextrakt und anderen Antioxidantien wurde wegen fehlender klinischer Studien lange unterschätzt und die Stoffe eher als “Hausmittelchen” behandelt – heute steht Traubenkernextrakt keineswegs mehr in der Kritik, sondern gilt als sinnvolles Nahrungsergänzungsmittel zur Stärkung der Abwehrkräfte. Solltest Du Fragen zur Verträglichkeit bei vorbestehenden Allergien oder Stoffwechselerkrankungen haben, kann Dein Hausarzt Dir fachliche Auskunft zum Thema geben.

Arznei oder Nährstoff?


In Frankreich wurden OPC-haltige Konzentrate bereits zu Beginn der 1950’er Jahre als Arznei eingeführt. Hierzulande sind Produkte aus Traubenkernextakt noch nicht als Arznei in Apotheken erhältlich. Die Effektivität von Radikalfängern in Traubenkernen wurde in einer Vielzahl von Studien belegt, trotzdem gelten OPC-reiche Produkte aus natürlichen Extrakten als Nahrungsergänzungsmittel und gehören zur Gruppe der Lebensmittel. Eine Vielzahl von synthetisch unterstützten Mischungen sind in Drogerien und Onlineshops käuflich. Ratsam sind wegen der zusätzlichen Belastung des Körpers bei synthetischen Stoffen nur naturbelassene Mischungen aus Pflanzenkonzentraten wie unser Bio-Traubenkernextrakt oder die umfassendere Mischung mit zusätzlichem Anteil an Acerola-Extrakt.

Die richtige Dosierung macht’s

Die nötige Menge an Antioxidantien aufzunehmen ist bei den typischen Essgewohnheiten der heutigen Zeit oft gar nicht so leicht. Im Alltag nehmen wir in der Regel viel zu wenig Vitamine und andere Antioxidantien auf. OPC kommt in herkömmlichen Nahrungsmitteln nur in sehr geringer Menge vor – gerade “Abfallprodukte” wie Erdnussschalen, Traubenkerne und Fischöl beinhalten anteilig die größte Menge des Stoffes. Die Einnahme von Extrakten in Form von Traubenkernextrakt-Kapseln, Öl oder Pulver ist also ratsam. Dabei gilt aber nicht immer, dass mehr auch mehr hilft – der Körper kann nur eine gewisse Menge von OPC auf einmal verarbeiten. In der Leber werden überschüssige Mengen einfach aus dem Blut gefiltert und über die Nieren abgebaut. Hochdosiert fördern Vitamin C und Traubenkernextraktkonzentrate also nur die Verdauung und nicht die Gesundheit – eine Überdosierungbirgt allerdings kaum gesundheitliche Risiken.
Wichtig ist die regelmäßige Einnahme des zusätzlichen Nährstoffes – am besten kurz nach dem Essen. Dreimal täglich solltest Du kleine Mengen konzentrierter OPC-Produkte zu Dir nehmen, um eine lückenlose Versorgung mit den reinigenden Zusatzstoffen aufzubauen. Es gibt keinen generelles Ideal für die Zufuhr von antioxidativen Stoffen wie Konzentrat aus Traubenkernen – die passende Menge muss individuell abgestimmt werden und ist abhängig von Deinen körperlichen Gegebenheiten und Deinem aktuellen Stoffwechsel. An die richtige Dosis solltest Du Dich also Schritt für Schritt herantasten.

Traubenkerne als zuverlässiger OPC-Lieferant

Bis Mitte des letzten Jahrhunderts galten Traubenkerne als Abfallprodukt bei der Verarbeitung von Weintrauben und wurden als Biomüll entsorgt oder zu Tierfutter verarbeitet. Erst Mitte des letzten Jahrhunderts erkannte der französische Mediziner Jack Masquelier den versteckten Nutzen der Kerne. Er stellte fest, dass in Traubenkernen bis zu 40% an antioxidativen Stoffen stecken, sodass diese sich perfekt als Grundstoff für OPC-Produkte eignen. Die meisten OPC-Konzentrate zur Nahrungsergänzung bestehen heute aus Traubenkernen und sind somit vegan – zuvor galt vorallem Fischöl als Lieferant für antioxidative Konzentrate. Aufgrund des hohen Gehalts an Radikalfängern in Traubenkernen eignen diese Extrakte sich auch in natürlicher Form als ausreichende Quelle für zusätzliche Abwehrkräfte und müssen nicht künstlich angereichert oder konzentriert werden. Weil Traubenkerne in ihrer natürlichen Form nur schwer vom Darm zersetzt und aufgenommen werden können, ist die Aufnahme durch Extrakte zu empfehlen. So wird das volle Potential aus den Pflanzen geschöpft und die Versorgung mit den nötigen Antioxidantien ist gesichert.

Aber bitte nur Bio!

Extrakte aus Traubenkernen und anderen Pflanzenteilen lassen sich mit einer schonenden Technik gewinnen, der sogenannten Cold Water Extraction, die keinerlei chemische Zusatzstoffe notwendig macht. Damit bei der Einnahme von antioxidativen Stoffen nicht neue Schadstoffe in den Körper gelangen, ist es besonders wichtig, auf die natürliche Herstellung des Zusatzstoffes zu achten. Das gilt für die Produktion und Verarbeitung der Pflanzenteile wie auch den Extraktiosprozess. Unsere Traubenkernextrakte sind zu 100% naturbelassen und deshalb absolut verträglich.

Eine Allround-Wunderwaffe

 

Die heilende Wirkung von OPC

Traubenkernextrakt gilt sei einem knappen Jahrhundert als zellstärkende Arznei und natürliches Anti-Ageing-Mittel. Welche Kräfte wirklich in dem vielseitigen Nahrungsergänzungsmittel stecken, zeigt eine kurze Übersicht.

Endlich ein schönes Hautbild – Traubenkernextrakt gegen Akne und Alterungserscheinungen

Hautalterung ist meistens eine Frage der zellulären Versorgung mit Nährstoffen und Sauerstoff. Unsere Zellen müssen sich stets regenerieren – durch verminderten Sauerstoffaustausch werden Zellen im Alter geschädigt und können sich nicht schnell genug neu bilden – die Haut altert. Sichtbare Fältchen und Verschlechterungen der Hautstruktur sind die ersten Anzeichen. Eine weitere typische Hautreaktion auf Schadstoffe im Körper und Probleme beim Abbau von freien Radikalen sind Akne und Pickel. Die konzentrierte Zufuhr von Radikalfängern wie Traubenkernextrakten beugt der Pickelbildung vor und verringert den Ausstoß von irritierenden Schadstoffen. OPC-Extrakte sorgen für die Verminderung von Schadstoffen im Körper, sodass dieser automatisch weniger Schadstoffe über die Haut ausstoßen muss – die Haut bleibt sauber und kann atmen. Durch die regelmäßige Einnahme von Traubenkernextrakten verbessert sich die Hautstruktur merklich und die Zellen wirken gesund und jung.

Jucken und Rötungen? Traubenkernextrakt gegen Allergien

Aus ganz ähnlichen Gründen vermindert OPC-Traubenkernextrakt auch das Risiko, an Allergien zu erkranken. Das Extrakt hilft, irritierende Stoffe aus dem Körper zu filtern und hält die Zellen sauber. Allergiesymptome können so gemindert werden und das allgemeine Risiko, an neuen Allergien zu erkranken, sinkt erheblich. Für Allergiker bietet sich die zusätzliche Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln für die ausreichende Versorgung mit Antioxidantien und Vitaminen besonders an. Der Körper wird auf diese Weise optimal bei der natürlichen Abwehr gegen reizende Stoffe unterstützt und endogene Abwehrstoffe können ihrer eigentlichen Aufgabe im Körper besser nachgehen. Der Körper wird viel besser darin, sich gegen schädliche Einflüsse der Umwelt zu wehren – eine Kettenreaktion entsteht, denn je mehr Schädlinge erfolgreich bekämpft wurden, desto stärker geht das Immunsystem aus dem Kampf hervor. Ähnlich wie bei einer Impfung stärkt Dein Körper sich durch solche Erfolge selbst – unsere Produkte aus Traubenkernextrakten unterstützen Deine Abwehrkräfte dabei auf natürliche Weise.

Traubenkernextrakt gegen Bluthochdruck

Ist der Organismus unbelastet von freien Radikalen, kann der Körper Schadstoffe einfacher abbauen. Bluthochdruck entsteht meistens durch die Verkalkung der Gefäße – unser Traubenextrakt macht die Blutkörperchen frei von schädlichen Sauerstoffverbindungen, sodass die Arterien und Venen in Deinem Körper leichter freigehalten werden können. Antioxidative Stoffe sorgen außerdem für eine leichte Erweiterung der Blutgefäle und senken somit auf natürliche Weise den Blutdruck. Das von Radikalen verursachte Stresslevel im Körper wird durch OPC-haltige Nahrung deutlich reduziert und dadurch essenzielle Körperfunktionen gestärkt – der Blutdruck normalisiert sich Tag für Tag etwas mehr und Du fühlst Dich fit und aktiv.

Traubenkernextrakt gegen Krampfadern

Ähnlich funktionieren Traubenkernextraktprodukte auch bei Krampfadern. Die positive Auswirkung bei Krampfadererkrankungen ist einer der ersten Effekte von Radikalfängern auf den Körper, den Forscher Mitte des 20. Jahrhunderts zweifelsfrei ermittelt haben. Bei Krampfadern gelten antioxidative Nahrungsmittel und OPC-Konzentrate als wirksames Heilmittel und Mittel zur Vorbeugung bei Risikofällen. Durch den angeregten Stoffwechsel der Zellen im Körper kann das Risiko für schädliche Ablagerungen verringert werden. Auch die gefäßerweiternde Wirkung der Extrakte begünstigt eine reibungslose Durchblutung. Einmal aufgetretene Krampfadern sind weder durch Medikation, noch durch Nahrungsergänzung vollständig zu beheben – die Traubenkernextrakte ersetzen also keineswegs den Besuch beim Arzt, sondern sollen nur unterstützend und vorbeugend wirken.

Traubenkernextrakt gegen Haarausfall

Schadstoffe im Körper machen sich nicht durch die Hautstruktur bemerkbar, sondern wirken sich auch auf das Haarwachstum aus. Hautbild und Haare eines Menschen geben einigen Aufschluss auf seine Gesundheit – strapaziertes Haar ist oft auch ein Zeichen für einen strapazierten Körper. Für gesunde Haare sind die ausreichende Versorgung mit Vitaminen und ein funktionierender Stoffwechsel also unabdingbar. Unsere Traubenkernextrakte mit antioxidativer Wirkung verringern die Belastung der Haarwurzeln durch Schadstoffe und sorgen so für volleres, kräftigeres Haar. Shampoos und Spülungen können Haarschäden nur äußerlich reparieren – die Stärkung Deiner Haarstruktur hängt auch von der richtigen Unterstützung durch Ernährung ab.

Ein ausgeglichener Hormonhaushalt

Selbst der gesündeste Mensch bemerkt mit der Zeit ein paar “Verschleißerscheinungen” an sich selbst die von Antioxidantien effektiv eingedämmt werden. Alltäglicher Stress bringt nicht nur die Organe, sondern auch den Hormonhaushalt durcheinander. Antioxidative Stoffe helfen dem Körper, nervliche Irritationen schneller zu verarbeiten und sorgen somit für einen ausgeglichenen Hormonhaushalt. So steigert Traubenextrakt merklich das Wohlbefinden und erhöht Deine allgemeine Belastbarkeit im Alltag. Auch eine gesteigerte Libido wurde in verschiedenen Studien zur Wirkungsweise von Antioxidantien festgestellt – Wein wird neben der anregenden Wirkung von Alkohol beispielsweise auch wegen des hohen Gehalts an OPC-Stoffen als beliebtes Aphrodisiakum gehandelt.

Nahrungsergänzung in der Schwangerschaft?

Viele Frauen schrecken während der Schwangerschaft vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln zurück. Doch gerade in der Schwangerschaft sind Nahrungsergänzungsmittel aus natürlicher Verarbeitung hilfreich für die umfassende Versorgung des heranwachsenden Kindes. Eine Vielzahl von Problemen vor der Geburt eines Kindes resultieren aus der falschen Ernährung – ist das Kind unterversorgt, treten schnell Risiken auf. Antioxidantien fördern die Aufnahme von Vitaminen und anderen wichtigen Stoffen in den Zellen und sind deshalb genau das Richtige für schwangere Frauen, ob in Form von naturbelassenen Früchten oder durch die Einnahme von passenden Konzentraten.

Alles auf einen Blick

 

Die Wirkung von OPC-Traubenkernextrakt
– wirkt entzündungshemmend
– gleicht den Sauerstoffhaushalt im Blut aus
– unterstützt die Gefäßfunktionen
– hemmt Krebszellen
– baut freie Radikale im Körper ab

Die Kraft aus dem Kern

 

Traubenkerne für die Schönheit

In Prominentenkreisen gehören OPC-Produkte schon seit Jahren zum alltäglichen Beauty-Programm. Wegen der positiven Auswirkung auf Haarwachstum und Hautstruktur sind Traubenkernextrakte besonders für ihre Anti-Ageing-Wirkung bekannt. Der Alterungsprozess wird dabei nicht nur äußerlich aufgehalten – das allgemeine Erscheinungsbild verbessert sich sichtbar, weil der Körper effektiv weniger mit Schadstoffen zu kämpfen hat und die Zerstörung von Zellen verlangsamt.

Fit im Kopf durch Traubenkernextrakte

Aufgrund der anregenden Wirkung von Antioxidantien auf Nervenbahnen und Synapsen im Hirn kann unser Traubenkernextrakt auch als anregendes “Studentenfutter” dienen. Im Gegensatz zu Koffein wird Deinem Hirn nicht nur Leistungsfähigkeit vorgegaukelt, sondern der Zusatstoff hilft dem Körper, die Nervenbahnen sauber zu halten. Informationen können besser und schneller weitergegeben und gespeichert werden und Ablagerungen von Plaque wird vorgebeugt.

Do you even lift? – Traubenkernextrakte als Unterstützung beim Muskelaufbau

Beim Muskelaufbau geht es vorallem um eines – die richtige Ernährung. Während des Trainings werden Muskelfasern zerstört und mithilfe von Proteineinlagerungen in der anschließenden Ruhephase neue Fasern aufgebaut. Antioxidative Stoffe wie OPC aus Traubenkernen sorgen für einen erhöhten Sauerstoffgehalt im Blut und senken durch die Erweiterung der Venen den Blutdruck. Die regelmäßige Einnahme von OPC-Nahrungsergänzungsmitteln verbessert die Versorgung Deiner Muskeln mit Nährstoffen und macht Deinen Körper leistungsfähiger. Am besten nimmst Du das Nahrungsergänzungsmittel vor dem Training ein, damit Deine Durchblutung während der Übungen von dem Antioxidans profitiert.

Antioxidantien als Hundefutter – verrückt oder clever?

Gelegentliche Extras im Hundefutter sind bekanntlich gut für Deinen besten Freund. Hunde sind Säugetiere wie wir auch – darum brauchen sie im Futter meist die gleichen Zusatzstoffe wie wir selbst. Vitamine und Antioxidantien helfen bei Problemen mit dem Fell und Hautirritationen. Die gelegentliche Beigabe von Traubenkernextrakten im Futter sorgt besonders in Kombination mit Acerola Essenzen für die richtige Dosis an Vitamin C und E für die richtige Vorbeugung gegen Krankheiten. Mit dem Extrakt kannst Du also nicht nur Dir selbst, sondern auch Deinem ständigen Begleiter etwas Gutes tun.

Traubenkernextrakte für die ganze Familie

Unsere naturbelassenen Antioxiantien-Mischungen sind keineswegs gefährlich für Kinder und helfen ähnlich wie das gelegentliche Naschen von Traubenzucker bei der Stärkung der Abwehrkräfte. Bei der regelmäßigen Vergabe an Kinder ist natürlich auf die richtige Dosierung zu achten, damit sich kein dauerhafter Überschuss bildet. Am besten sprichst Du den Ernährungsplan für Deine Kinder genau mit einem Kinderarzt ab – ein Fachmann kann die geplante Nahrungsergänzung bestens auf die Bedürfnisse Deines Kindes abstimmen.

 

Unsere Produkte

 

OPC-Traubenextrakt ohne Zusatzstoffe

Derzeit führen wir zwei verschiedene Pakete für die optimale Versorgung mit unseren Nahrungsergänzungsmitteln. Die von uns verwendeten Traubenkerne stammen aus verschiedenen biofreundlichen Weinanbaugebieten Frankreichs und stammen aus natürlichem Anbau. Zur Extraktion der antioxidativen Stoffe im Kern benutzen wir die sogenannte CWE-Technik (Cold Water Extraction) – diese Methode macht Chemie zur Extraktion von Konzentraten überflüssig und gilt als besonders schonend. In naturbelassender Form ist das Extrakt in unserem 250g Bio-OPC Glas enthalten. Die darin enthaltene Menge an OPC-Stoffen reichen für etwa einen Monat optimaler Versorgung.

Wie funktioniert die Herstellung?

Aus frischen Traubenkernen von Trauben aus möglichst werknahem Anbau wird zunächst ein konzentriertes Öl gewonnen. Die Kerne werden zerstanzt und von überflüssigen Pflanzenteilen gesäubert. Zur Gewinnung und Verarbeitung des Extraks sind keinerlei chemische Stoffe nötig. Außerdem stammen unsere Traubenkerne von Trauben aus französischen Anbaugebieten, in denen keine Pestizide für die Stauden benutzt werden. Naturbelassen kann das Extrakt seine heilende Wirkung voll entfalten und keine neuen Schadstoffe werden vom Körper aufgenommen. Das Extrakt kannst Du in fertig dosierte Kapseln gefüllt oder zu Pulver gemahlen kaufen, wodurch die Einnahme zum Kinderspiel wird.

Der Allround-Helfer

Die Kombination von verschiedenen anregenden Zusatzstoffen sorgt für eine gesunde Chemie im Körper. Vitamin C ist der bekannteste gesunde Zusatzstoff, zu dem wir im Alltag greifen – im 400g Bio-OPC Glas der Grüne Elefanten sind zusätzliche Extrakte aus der vitaminreichen Acerola-Frucht enthalten, die die Versorgung optimal abrundet. OPC-Stoffe und Vitamine gemeinsam sind die beste Waffe gegen Schadstoffe und freie Radikale im Organismus und dienen gemeinsam als effektiver Schutz gegen Krankheiten. Die Mischung reicht für etwa zwei Monate und ersetzt synthetische Nahrungsergänzungsmittel und Vitaminpräparate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*

Verwandte Beiträge

Hier finden Sie immer etwas Nützliches in verwandten Artikeln

Sparen Sie 10% pro Bestellung, wenn Sie sich für ein Abonnement anmelden!